Mittwoch, 7. März 2012

Vegetarismus

Es ist jetzt schon ein Jahr her seit ich das letzte mal Fleisch gegessen habe.
Ich kann mich nicht einmal daran erinnern, was das war..ist auch gut so denke ich.
Naja man muss sich immer rechtfertigen warum und weshalb.
Gerade in meinem Fall. Denn eigentlich bin ich Pesketarien.
Das heißt dass ich zwar kein Huhn, Schwein, Rind etc. esse, aber Fisch.
Es ist für mich richtig so, und ich denke das ist am wichtigsten.
Es werden jetzt sicherlich auch wieder negative Kommentare diesbezüglich kommen, aber naja...
Auf jeden Fall gibt es diese Momente, in denen man bestimmte Dinge sieht oder riecht
und ich denke, dass es fast jedem Vegetarier so geht..
und man hat heißhunger darauf..
und man denkt stark darüber nach vielleicht sogar ganz damit aufzuhören kein Fleisch zu essen.
Dies passiert bei mir z.B. ab und zu wenn es mir so oder so schlecht geht.
Aber dann denke ich immer darüber nach warum ich überhaupt aufgehört habe damit Fleisch zu essen.
Und dann kommen wieder viele Bilder in meinem Kopf auf.
Und dann hat das Verlangen sofort ein Ende.
Und ich muss sagen, dass ich stolz auf mich bin, bisher nicht rückfällig geworden zu sein. Nicht ein einziges mal.
Bevor ich damit anfing, war ich glaube ich die übelste Fleischfresserin, Schon seitdem ich eigentlich denken kann
. :D 
Doch es ist sehr wichtig für mich und deshalb bleibe ich dabei.
So, wie es für mich richtig ist.


xoxo





Kommentare:

  1. mmh ich esse fleisch, gerne sogar. Aber solange Vegetarier oder Veganer einem nicht dieses ewig schlechte Gewissen einreden wollen, denke ich das jeder so essen sollte wie er mag. =)
    Aber übertrieben viel Fleisch esse ich nun auch nicht. Jedoch gehört im Sommer zum grillen nen ordentliches Steak dazu. Aber momentan esse ich auch viel vegetarisch, weil es günstiger ist xD

    AntwortenLöschen
  2. haha auch gut :D ja ich bin auch der Meinung, dass jeder das unbedingt für sich selbst wissenwsollte. Und das ist das einzig wichtige! :)

    AntwortenLöschen
  3. bei mir ist es genau umgekehrt. :)
    ich esse wieder fleisch (aber nur noch rind), verzichte aber schon seit meinem 8. Lebensjahr Fisch. Habe damals einen großen Ekel davor entwickelt, den ich bis heute immer noch habe.

    AntwortenLöschen
  4. Du musst die rechtfertigen weil du vorher DER fleischesser gewesen bist :d :-*

    AntwortenLöschen
  5. dein Satz verwirrt mich, aber ja xDD

    AntwortenLöschen
  6. ich bin jetzt auch seit 2 jahren und 8 monaten vegetarierin :) ich hab aber noch nie viel fleisch gegessen und dann hab ich vom einen auf den anderen tag eben einfach damit aufgeört und ich weiß noch, dass es auf der autofahrt in den urlaub mit meiner besten freundin war :D das letzte fleisch das ich nämlich gegessen habe waren chicken nuggets von burger king XD
    und ich hab auch manchmal so richtigen heißhunger auf salamibrötchen z.B. :P oder einfach ma gelbwurst :D aber ich bin auch froh, dass ich noch nich rückfällig geworden bin und mir wird in den momenten dann immer wieder klar, wieso ich vegetarierin bin :)

    AntwortenLöschen
  7. Genau meine Meinung! :) Und Burgerking ist eklich xD

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare!
Beleidigungen und Spam werden aber gelöscht. :)