Montag, 19. März 2012

Erlösung

Ich hatte mich ja auch hier schon des öfteren darüber aufgeregt, wenn mein Ansatz wieder nachgewachsen ist.
Und dieses mal war es mal wieder echt grenzwertig :D
Fast 3 Monate waren nun dieses mal dazwischen. Aber gewollt. Ist einfach gesünder für Haare und Kopfhaut.
Jetzt fühle ich mich schon wesentlich besser.
Hier mal ein Bild nochmal von dem Grauen:


Ich benutze eigentlich immer diese Blondierung:

höhö, Freya im Hintergrund :D

Naja aber ich werde mir bald mal Blondiermittel zum selber anmischen wieder zulegen. 
Kommt viel günstiger für mich.
Naja, meine liebe Freya hat dann alles ganz sorgfältig aufgetragen :D


Und schon nach kurzer Zeit wars auch schon fertig :)

(sieht sehr zerstrubbelt aus, ich weiß)
Und immer schön kalt auswaschen meine Lieben, sonst gibts´n ekligen Gelbstich ;D

Joa, dann nochmal neue Farbe raufgeschmiert und dann war schon alles durch.



Achso, und nochmal als kleiner Tip. Das hier sind die Schampoo Artikel, die ich immer benutze.
Zwar preislich nicht von ohne, und auch voll mit Silikonen, aber mit denen hält meine Farbe immer am längsten. Auch bei dem knalligen Rot schon :)


xoxo







Kommentare:

  1. Ansätze sind so unendlich nervig. Bei mir sieht's aber noch schlimmer aus wenn ich Rot/lila/pink drauf habe weil ich von Natur aus so ein kupferrot habe, ganz böse Sache. :D
    Welche Farbe benutzt du? Sieht nämlich echt schön aus.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab am Anfang auch immer diese Blondierung genommen und bin jetzt auch zu ner Blondierung zum Selbermischen geweschselt.
    Da gabs beim Friseur Shop hier mal ne Aktion 500g Blondierpulver für 6 Euro. Und ab da misch ich Blondierung immer selbst. Auch wenn ich immer noch nicht überall total blond bin und in den Längen immer noch so einen Grünstich hab, wenn ich das blau färbe. Meinen Pony hingegen hab ich einmal zu viel blondiert. Der ist nämlich teilweise "abgebrochen" :/

    AntwortenLöschen
  3. Ich krieg meine haare einfach nich ganz blond :(
    n den längen bleiben sie so hässlich braungrün
    also sieht das blau total komisch aus :/

    AntwortenLöschen
  4. Ich benutze die selbe Blondierung! :D Ich hatte einmal welche zum selber mischen und das war... 'ne Katastrophe, vielleicht hab ich auch einfach nur falsch gemischt (oder der Typ im Frisörbedarfsladen hat mir das falsch erklärtt... what ever.).
    Und ich mag deine Haarfarbe auch total gerne, was für eine benutzt du? ... Wenn du jetzt directions sagst, weine ich. x'D

    - ♥

    AntwortenLöschen
  5. wie mischt man sich denn das selbst? bzw gibt's da einen Shop, wo man das Zeugs bekommt oder bist du Friseurin? :)
    der Schwarzkopf Blonde Extrem Aufheller L1++ ist auch mein Liebling :)

    AntwortenLöschen
  6. ich wollte auch wissen wie du dein rosa färbst und wie lange das so hält ;)

    AntwortenLöschen
  7. Oh Gott so viele Fragen xD

    Also erst einmal nein, ich bin keine Friseurin ich bin angehende Kindergärtnerin wenn man so will :'D

    Ich kaufe alles in Friseurbedarfsläden. Dort kann man auch Wasserstoffperoxyd und das Blondierpulver zum Anmischen zum blondieren im Verhältnis recht günstig kaufen. Es gibt auch mehrere Stärken wie stark es aufhellen soll.
    Naja und eigentlich könnt ihr jede rosa Tönung nehmen die es gibt das ist eigentlich Wurst :D Einfach nur genug aufhellen^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die korrekte Berufsbezeichnung lautet Erzieherin.

      Löschen
    2. Ich bin mir über die Bezeichnung meiner Berufsauswahl schon bewusst keine Sorge. Nur bin ich momentan noch in einer Ausbildung zur Sozialpädagogischen Assistentin und warte grade auf die Antworten der Erzieherschulen an denen ich mich beworben habe. Deswegen habe ich das so mal grob umschrieben ;)

      Löschen
    3. hi, tut mir leid, mein Kommentar war ein bisschen fies u. übertrieben. Nur die Sache ist, die ich mache auch eine Ausbildung zur Sozialassistentin u. ich höre immer von "kindergärterinnen", die kaffee trinken u. nur mit den kindern spielen. u. als ich das eben gelesen habe, hab ich einfach überreagiert.

      Lg

      Löschen
    4. Ach kein Problem du, ich kann dich da vollkommen verstehen ich kenne diese Vorurteile etc. ;)
      Hat sich nur...komisch gelesen :D Aber gar nix los <3

      Löschen
    5. Guut :) Weil ich mag dich gerne u. lese auch sehr gerne deinen blog.

      <33

      Löschen
    6. Ou wie lieb, dankeschön :) <3

      Löschen
  8. Oh und für die Leute bei denen die Haare nicht hell genug werden:

    'ne Woche vorm blondieren am besten keine Produkte mit Silikonen benutzen. Ich empfehle Alverde.
    Dann wirkt die Blondierung stärker bzw. mit den Silikonen an den Haaren kommt die Blondierung kaum durch

    AntwortenLöschen
  9. hihi und welche rosa Tönung nimmst du? wie lange hält die bei dir bis du nachfärben musst?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare!
Beleidigungen und Spam werden aber gelöscht. :)