Donnerstag, 4. Juli 2013

Meine tägliche Hautpflege

Ich hatte schon immer so ein paar Problemchen mit Hautunreinheiten
zum Glück keine Großen
aber halt immer so ein bisschen.
Und das nervt mich hart. Ich mein, wer mag schon Pickel und so´n Müll? :D

Nun muss ich gestehen, dass ich damals nicht viel dagegen getan habe.
Fast jeden Abend bin ich, ohne mich abzuschminken, ins Bett gehüpft.
Eigentlich kein Wunder, dass dann sowas dabei rum kommt :D
Aber nur das Abschminken hilft ja leider auch nicht so wirklich.
Ich habe im Laufe der Zeit so einige Mittelchen ausprobiert
ich denke auch nicht, dass ich damit jemals aufhören werde, es gibt ja doch immer was neues, was wirklich hilft. Aber ich habe so ein paar Sachen, die sich jetzt seit Langem bewehrt haben!
Und die möchte ich euch gerne mal zeigen :)

Fangen wir mal abends an
Ich schminke mich weder mit Abschminkmilch oder irgendwelchen komischen Pads ab, sondern mit Baby-Feuchtpapier :D
Was für Baby-Po´s gut ist kann für mich nicht schlecht sein, haha :'D


Davon benutze ich dann immer 2
Das erste um die grobe Schminke an Augen und Augenbrauen zu entfernen
und das zweite für den Rest des Gesichts
so um MakeUp, Puder und Rouge zu vernichten


Nach dem ausgiebigen Zähneputzen schmiere ich mir dann diese Bebe-Creme ins Gesicht
überall und ganz besonders auf die Nase (die ist bei mir immer etwas trocken) und auch auf die Augenlieder.
In der Winterzeit benutze ich davon nicht das für "mischhaut" sondern für "trockene Haut" um vorzubeugen. :)

 
Und die Lippen werden dann ganz dick mit dem ganz normalen Rosé-Labello angemalert :)


Am nächsten Morgen habe ich dann meistens wieder igendwelche schwarzen Reste in meinem Gesicht verteilt, die sich noch an den Augen versteckt hatten. Die werden dann wieder einmal grob mit Baby-Feuchtpapier beseitigt :)


Wärend ich dusche, reinige ich mein Gesicht mit diesem Zeug.
Danach fühlt sich die Haut soo gut an :)


Ansonsten benutze ich an Duschgels keine besonderen. Meistens welche von Balea. Und meistens rosane :'D
(man beachte meine "ich bin gerade aufgestanden Frisur" :D)


Und nach dem Duschen benutze ich immer irgendwelche Bodylotions oder Bodybutterdingsies.
Ich habe mehrere verschiedene, weil ich immer mal gerne nach was anderem rieche :D
Am liebsten mag ich die Sachen von "I love..."

 
Wenn ich mal kleine Irritationen an meinen Cheeks habe, dann benutze ich über Nacht diese Betaisadona-Salbe. Das kommt zwar nur selten vor, wenn ich mal doll Stress habe oder so, aber für den Fall ist das ein echtes Wundermittel :)


Das Thema mit der Sonnencreme haben wir ja schon ausführlich behandelt :D
Mittlerweile habe ich jetzt diese hier für Kinder besorgt. Die ist auf jeden Fall angenehmer aufzutragen :)
Sonnencreme ist jetzt besonders für die Tattoos ganz wichtig. Zumindest die werden immer schön eingeschmiert! Die sollen ja nicht so schnell verblassen näch ;)

Ja, das war jetzt so grob alles, was ich so mit meiner Haut anstelle, damit sie so gut wie möglich vor Unreinheiten etc. geschützt wird!
Was benutzt ihr denn so täglich für Mittelchen? Vielleicht habt ihr ja auch schon Erfahrungen mit den Sachen hier gemacht? :)

xoxo




Kommentare:

  1. Das mit den Tüchern für den Babypopo finde ich genial... mein Kleiner bekommt sogar extra Tücher gegen Neurodermitis und sowas alles... extra schonend... vielleicht sind die ja auch besser, als so Abschminktücher.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohja das glaube ich! Ja, da weißt du jedenfalls dass da keine komischen Stoffe drin sind

      Löschen
  2. Das mit den Feuchttüchern finde ich etwas unangenehm im Gesicht, diese Tücher stinken so finde ich :D
    Wo gibts denn dieses "i love" Zeugs? :)
    Die Betaisodona muss ich mir für meine Cheeks auch noch zulegen, pflege sie momentan mit Mundspülung und Prontolindt. Für Entzündungen habe ich Tyrosur und Arnica Globuli Kügelchen, die haben bei ner Entzündung schon ganz gut geholfen! :)

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube das kommt darauf an, meine riechen total gut! :D
      Das "I love..." Zeugs gibts bei Douglas ;)
      Tyrosur habe ich auch schon benutzt aber ich bin zufriedener mit der Beta! Also kann ich nur empfehlen :)

      Löschen
  3. aach, ich wünschte meine Haut wäre so einfach, wie deine :-/
    Ich kann z.B. solche normale Creme gar nicht nehmen, ist viel zu fettig für mich.. ich muss immer solche "Fluid"-Cremes nehmen... und auch Waschzeug für Mischhaut, aber auch da aufpasssen, sonst wird meine Haut an manchen Stellen zu trocken. *nerv*
    Und abends muss ich Akne-Zeug draufschmieren, sonst seh ich aus, wie ein Streuselkuchen... da hilft leider sonst gar nix :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aaaach du je, du arme :(( du tust mir gerade richtig leid...
      ich glaube ich würde durchdrehen...

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare!
Beleidigungen und Spam werden aber gelöscht. :)