Donnerstag, 13. Februar 2014

Dinge, die mich echt stören! #14

...lang lang ist es her, dass ich mich über etwas öffentlich aufgeregt habe..also, wurd mal wieder Zeit, wa? :D
Also, eine Sache über die ich mich in letzter Zeit besonders aufgeregt habe..

Mein erster Wecker morgens klingelt um 05:30 Uhr
(wäre eigentlich schon wert sich darüber aufzuregen haha :D)
Dann stehe ich immer kurz auf und geh ins Bad..haha :D und trink halt kurz was oder so...ach ist ja auch egal darum gehts gar nicht xD
Jedenfalls schaue ich dann aus reflex immer in den Spiegel und denk, och mensch, so schlimm ist das ja gar nicht. Gar nicht so verkruselte Haare und das Gesicht ist gar nicht sooo zombiemäßig
und was viel wichtiger ist, alle von euch mit bunten Haaren werden es kennen, man versucht ja immer nicht jeden Tag seine Haare waschen zu müssen, damit die Farbe länger bleibt..und das ist ja auch viel gesünder für Haare und Kopfhaut blabla
Und das sieht dann auch eigentlich immer so aus, als wär alles tutti..
so
Dann leg ich mich noch mal hin, weil ich ja noch etwas Zeit bis um 06:00 Uhr habe und penn dann meistens auch noch mal ein.
Wenn ich DANN ins Badezimmer gehe trifft mich jedes mal der Schlag! 
Augenringe gefühlt bis zum Erdkern und die ekligsten Haare ever.. :DD


Und ich komme aus diesem Teufelskreis auch nicht raus!!
Wach bleiben bis um 6 kann ich knicken, dafür bin ich viel zu willensschwach am morgen xD
Und den ersten Wecker zum einzigen Wecker um 6 zu machen funktioniert auch nicht, da komm ich dann einfach überhaupt nicht hoch...
Also werde ich mich wohl meinen Lebtag darüber aufregen müssen, mir bleibt nichts anderes übrig ;)

xoxo




Kommentare:

  1. Ich kenne das leider auch... nicht nur das ich dann echt zombie-like aussehe, ich bekomme auch noch Kopfschmerzen =(
    Also ab ich es mir doch angewöhnt, nach dem 1. Wecker aufzustehen. Also ein kurzer Gang ins Badezimmer und dann mach ich mir nen Tee, esse 2-3 Plätzchen und sitze im Sessel und höre ein wenig Musik. Das ist für den Kreislauf echt viel viel besser & gesünder. Ich weiss, es ist am Anfang eine Überwindung, aber ich kann es nur jedem ans Herz legen es zu probieren. Nicht nur, weil die Haare dann besser liegen oder die Augenringe weniger sind sondern weil es für manche Menschen besser ist vom Kreislauf her.

    AntwortenLöschen
  2. LOL! Also gerade was Haare angeht, gehts mir genauso xD
    Wobei ich gleich beim ersten Weckerklingeln aufstehen muss, sonst packe ich das früh alles nicht, gerade wenn ich noch Haarewaschen muss. Du bist ja erst krass, nach dem ersten Klingeln aufstehen und dann nochmal hinlegen! Wenn ich nicht gleich aufstehe, dreh ich mich nochmal rum und ratze noch ein paar Minütchen, allerdings macht das alles noch viel schlimmer und das Aufstehen fällt ncoh schwerer. Aber wenn man wie du schon auf ist, kann man doch gleich richtig loslegen, oder? ;)

    AntwortenLöschen
  3. Das mit den Haare waschen kenne ich nur zu gut. Zwar nicht wegen der Farbe, aber weil die bei mir leider immer ewig brauchen zum trocknen. Hast du es denn schon mal mit Trockenshampoo versucht? Ich persönlich mochte zwar nie so gerne Trockenshampoo benutzen weil die meisten immer so ekelig riechen, aber ich habe jetzt eins von Balea, glaube ich, und das riecht echt richtig gut! (: LG Kathi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare!
Beleidigungen und Spam werden aber gelöscht. :)