Dienstag, 16. Oktober 2012

Apfellicht (mini DIY)

Mal was ganz einfaches um die gemütlichen Abende jetzt mit einem gemütlichen Licht zu verschönern :)


Einfach ein passend großes Loch in den Apfel reinschnitzen, sodass die Kerze gerade genau reinpasst.
Das ist überhaupt nicht schwehr und nimmt allerhöchstens 2 Minuten in Anspruch!
Dann das Teelicht ohne die Metallummantellung in das Loch stopfen, anzünden, fertig! :)

xoxo



Kommentare:

  1. Das riecht doch bestimmt auch noch voll lecker, wenn das Fruchtfleisch dann warm wird, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß nicht, es stand leider die ganze Zeit auf dem Schreibtisch und somit ausserhalb meiner riechweite :D Aber könnt ich mir auch vorstellen^^

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare!
Beleidigungen und Spam werden aber gelöscht. :)