Dienstag, 14. Mai 2013

Liebe Sonne, ich meins ERNST!

Ja gut, gerade heute passt dieser Eintrag nicht ganz so doll, aber so im Allgemeinen...
Ich liebe es ja in der Sonne zu sein, mir gehts dann immer sofort besser!
Aber eine Sache stört mich immer zimlich dolle daran...
Ich werde nämlich super schnell braun
Früher fand ich das richtig cool, aber mittlerweile sehe ich dann aus wie
Nicki Minaj -.-
Edle Blässe ist halt eher bei mir angesagt.
Ich kann diesen Hype auch überhaupt nicht verstehen ins Solarium zu stürmen :D
DESWEGEN habe ich mir dieses Jahr eine ordentliche (...) Sonnencreme gekauft


...dachte ich :/

Ich habe sie jetzt mehrere Male ausprobiert und naja
sie lässt sich verschmieren wie Hüttenkäse und ich glänze danach 24 Stunden wie eine Speckschwarte.
Zudem bleiben weiße Rückstände in den Poren, die ungefähr 2 Duschen überleben...
Ausserdem bin ich trotz allem Auftragen brauner geworden x.x
Jetzt stell ich mir vor, wenn Leute die benutzen, die das wirklich wegen Hautschutz brauchen...
die müssen ja komplett verkohlen.
Deswegen mein Fazit: Nichts für mich!


Hier die Frage:
Könnt ihr mir eine Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor empfehlen?
Bzw. was habt ihr für Erfahrungen mit Sonnencremes gemacht?


Ich hoffe mir kann jemand helfen, denn sonst sehe ich bald wieder so "Brathuhn-Braun" aus wie letztes Jahr
Achtung, ALTES FOTO :DD


Furchtbar oder?
Ich kann auch übrigens die Sonnenbad-Fetischisten nachvollziehen, wenn sie mich jetzt für verrückt erklären, das ist mir mittlerweile völlig egal :D


Gibt gleich noch mehr zu lesen, also schön online bleiben ;)

xoxo



Kommentare:

  1. Da brauchst du wohl einen richtigen Sunblocker und keine Creme, die taugen mehr.
    Ich mag auch mehr die blässe, gleichzeitig liebe ich aber meine Sommersproßen so sehr. Aber die kommen zum Glück auch bei ein wenig Sonne schon zum vorscheinen und so dunkel wird meine haut auch gar nicht. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey du. Im Allgemeinen kannst du Sonnencreme vergessen, wenn du nicht braun werden willst. Sonnencreme hält nur die Lichtfrequenzen ab die die Haut verbrennen, allerdings nicht die die dich brauner machen. Deshalb macht es auch überhaupt keinen Sinn keine Sonnencreme zu benutzen um brauner zu werden, denn die hat mit der Bräunung garnichts zu tun.
    Wenn du ein Mensch bist der sowieso schnell braun wird, kannst du dich entweder in dicke Klamotten hüllen, oder deine Bräune akzeptieren, viel anderes fällt mir da nicht ein. Sonnencreme schon garnicht. Ich benutze selbst die Ladival 50+, weil ich Sonnenallergiker bin. Die hilft gegen Allergie super, allerdings werd ich damit noch braun und eine Tube kostet 20 Euro.. Was ich bisher im Internet gefunden habe sagt leider auch, dass das einzig wirksame ist, sich gut vor der Sonne zu verstecken. Tut mir leid. Aber liebe Grüße aus Flensburg

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mir neulich das Eucerin Sun Fluid mit SPF 50 besorgt und bin ganz begeistert. Üüüüberhaupt nicht das übliche Sonnencreme-feeling. Ist allerdings so eine kleine Buddel nur für das Gesicht.

    Sonnencremes mit UVB und UVA-Schutz (UVA -> die Strahlung, die für die Bräune verantworlich ist) helfen sehr wohl dabei, dass man nicht so schnell bräunt.

    Beste Grüße, Bambi

    AntwortenLöschen
  4. Ich sag nicht, dass sie überhaupt keinen Unterschied machen, aber ich würde auch sagen, dass Sonnencreme in keinem Maß das Ergebnis erreichen kann, was sie sich vorstellt. Probier am besten mal alles so durch und sag uns bescheid, was funktioniert hat :P:)

    AntwortenLöschen
  5. Ach du Scheiße, du ärmste >_> Du siehst ja im Sommer aus wie diese ganzen Wasserstoffblond-Solariumstussen D: Nicht falsch verstehen, du hast absolut mein Mitleid. Ich freu mich ja schon auf "meinen" Sommer.... Rot(e Haut) auf rot(en Haaren) Aaaaahahahaha >_>

    AntwortenLöschen
  6. okaaay, ich find dich blass auch hübscher :D
    Was sonnencreme angeht hab ich leider keine empfehlung, ich werd eh nicht braun, krieg aber auch nicht so schnell sonnenbrand :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin neidisch auf deine Bräune!! :D Früher als Kind wurde ich auch super schnell braun, nur heute irgendwie nicht mehr :/
    Aber ich glaube nicht, dass Sonnencreme das braun werden verhindert - die soll ja nur vor Sonnenbrand schützen, oder?!
    Viel Erfolg bei deiner Suche!
    Love, Laura ♥

    AntwortenLöschen
  8. Also ob oder wie Sonnencreme gegen das "braun werden" hilft weiss ich leider nicht, da ich selber kaum braun werde und eine Sonnencreme mit hohem LSF nur wegen der Sonnenallergie benutze. Ich habe früher oft Sonnencremes von der Apotheke gekauft, die leider sehr sehr teuer sind, aber seid letzten Jahr benutze ich die Produkte von "Sun Dance", das ist eine Hausmarke vom dm-Drogeriemarkt. Ich vertrage sie trotz "schlechter" Haut (u.a. div. Unverträglichkeiten, Neurodermitis) und das mag schon was heissen ^^ Die Produkte von "Sun Dance" gibt es zB auch in der Ausführung "Senitive" oder "MED Ultra Sensitive" für empfindliche Haut. Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut, die Inhaltsstoffe verträglich und wer zB keine Creme mag kann auch ein Spray benutzen das auch bis LFS 50 angeboten wird. Für jeden der schnell und stark braun wird, empfehle ich, unabhängig davon ob man es selber als "schön" oder "unschön" empfindet, sich gut einzucremen. Schnell bräundende Haut wird schneller älter, hat weniger Elastizität und braucht deswegen viel Pflege, zB auch in Form von Aprés Pflege nach dem Aufenthalt an der Sonne. Ich hoffe ich konnte dir und ein paar anderen Leuten ein wenig helfen!
    lg Zombie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare!
Beleidigungen und Spam werden aber gelöscht. :)