Sonntag, 12. Mai 2013

Die Wikinger im Tierpark Arche Warder

Gestern war ich mit meiner Mutti im Tierpark Arche Warder.
Und ich muss sagen, das war nun wirklich nicht das erste Mal, dass wir dort waren :D
Die meisten, die mich kennen, wissen dass ich vor einiger Zeit immer dort und auch an anderen Orten bei den Wikingermärkten dabei war als "Darstellerin".
"real life history acting", ich glaube davon habe ich mal erzählt hier
Das hat auch immer einen riesen Spaß gemacht!
Immer mal ein paar Tage am Stück um vor der jetzigen modernen Zeit zu entkommen und andere Eindrücke aufzunehmen. Außerdem lernt man sehr viel dabei und gibt anderen etwas mit.
Ich habe zum Beispiel des öfteren beim  Schaukampf mitgekämpft und "Speerwerfen" für die Zuschauer zum Ausprobieren angeboten.
Angefangen haben wir damit, als ich 12 war. Von dort an waren wir jedes Jahr auf ca. 5 verschiedenen Märkten, die immer mindestens ein Wochenende dauerten. Bis ich ca. 16 war. Da kam zuerst ein familiärer Unfall dazwischen und dann waren schulischen Sachen mehr angesagt, man will doch mal eher mit Freunden los..ihr könnt euch das sicher vorstellen. Jedenfalls war ich dann gestern mit meiner Mutter auf einem dieser besagten Märkte. Mir ist sehr schnell klar geworden, dass ich es doch echt vermisse und so ganz aufgeben will ich das nicht. Zumal habe ich noch alle Sachen, wie das große Zelt, die Waffen, die Kleidung etc.
Ich denke nicht, dass es wieder in dem riesen Ausmaß stattfinden wird, aber 1-2 Märkte im Jahr werden es jetzt wohl immer werden. :)
Ihr seid natürlich alle eingeladen, mich dann mal besuchen zu kommen :'DD
In zwei Wochen werde ich auch einen Tag in York sein.
Vielleicht kennt das einer von euch, bzw. wohnt dort in der Nähe. Das wäre ja mal lustig.
Wenn ihr mich überhaupt in Klamotte erkennen würdet, haha :D


Da sieht man ein bisschen die Zelte im Hintergrund :)




Ansonsten empfehle ich euch auch mal so in den Tierpark Arche Warder vorbei zu schauen. Der ist sooo schön :)

xoxo



Kommentare:

  1. Sowas finde ich toll, ich hatte eine Freundin die ist auch als Darstellerin auf Mittelaltermärkten gewesen.. total cool :3

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab gestern grad mit meinem Freund darüber gequatscht, wie gern wir mal paar Tage im Mittelater leben würden und wie toll solche Mittelaltermärkte sind. Wir haben auf jedenfall geplant das wir uns das unbedingt mal anschauen müssen.
    Wie geil ist das denn bitte? Meinst du das York bei Stade? Ich wohn voll in der Nähe... Wenn wir nicht im Umzugsstress versinken, schau ich ganz vielleicht mal vorbei. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa genau das ist es :D du bist herzlich eingeladen mal vorbei zu schauen, kannst mich einfach anqwatschen falls du mich erkennst, das wär ja lustig :'D

      Löschen
  3. Antworten
    1. kühe,schafe und pferde kann man echt überall sehen. das ist echt nur für stadtkinder aus berlin oder hamburg etwas die sowas sonst nie sehen.
      für "ganz normale tiere" ist der eintrittspreis auch viel zu hoch.
      und dann auch noch in der lobby damit werben das die wurst die sie da verkaufen von eigenen tieren ist.
      ui toll, erst angucken und dann essen -.-

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare!
Beleidigungen und Spam werden aber gelöscht. :)