Montag, 25. März 2013

Die Frage nach dem perfekten Lippenstift

Die ewige Frage so zimlich jeder Frau
welcher Lippenstift passt zu mir
oder vor allem: welcher nicht?

(Wurstfinger xD)

Denn es ist leider nicht so einfach getan mit "irgendeinem roten Lippenstift" wie es die meisten Männer vielleicht denken. Aber gerade das ist auch das Problem. Denn sind wir mal ehrlich Mädels, wer steht nicht auf so satte Farben, wie ein starkes Rot oder ein leuchtendes Pink? Doch leider steht es nur den wenigsten. 
Das wollen leider nur nicht immer alle wahr haben und sehen aus wie Clowns :D
Es sind ja eine Menge Einflüsse, die das Entscheiden wie z.B. Hautfarbe, Gesichtsform und allen vorran die Lippenform.
Ich z.B. würde auch mal total gerne dunklen Lippenstift tragen, aber das würde überhaupt nicht aussehen.
Ich habe mich auch schon durch viele viele Lippenstifte durchgetestet...


Das sind übrigens noch lange nicht alle ;)


Die meisten haben es dann im Endeffekt nur in die "Halloween-Schminkebox" geschafft
denn mit meiner komischen Lippenform habe ich eigentlich verloren

Schön fand ich immer Nude-Lippenstifte, aber irgendwie bin ich dann doch nie zufrieden mit dem Gesamtbild
(altes Bild)


Manchmal habe ich mir auch etwas Rouge auf die Nudelippen getupft um es etwas rosiger wirken zu lassen

Auch knallrot wirkt bei mir irgendwie zu gedrungen
(wieder ein altes Bild :D)


über Schwarz brauchen wir uns erst gar nicht unterhalten...das kann man nur auf "Gothic Nights" tragen :(
(ihr werdet heute mit alten Bildern überhäuft :D)


Das Einzige was immer ging war, wenn ich tausend verschiedene Lippenstifte vermischt habe, so konnte ich das ja individuell auf mich anpassen, aber wer hat schon Zeit dafür? Und wer nimmt bitte auf jede Party 50 Lippenstifte zum nachschminken mit?
(ihr werdet es erraten, wieder ein altes Bild xD)


Vielleicht sollte ich meine eigene Kosmetik Linie herausbringen? :D
Wär mal was^^

Naja und wenn man das dann alles mal so bedenkt, da komme ich dann immer zu dem Entschluss beim Labello zu bleiben, denn der macht meine Lippen nicht schrott und eigentlich mag ich meine eigene Lippenfarbe :)
Problem....naja halbwegs gelöst :D

Was tragt ihr für Lippenstift Farben?


xoxo



Kommentare:

  1. Eigentlich mag ich gar kein Lippenstift, weil ich den dann immer zu Hause vergesse und so nie zum Nachschminken komme... Deswegen lass ich den weg. Nur zu besonderen Anlässen trage ich knallrot oder nude, sonst immer nur farblosen Lipgloss. Ich finde auch, um Lippenstift ragen zu können, muss man supergepflegte Lippen haben. Ansonsten sieht es gewollt aber nicht gekonnt aus... Bei die finde ich nude sehr passend :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok danke, ja wenn man so Krümelkacke daran hat sieht das echt scheiße aus :D

      Löschen
  2. garkeine... bin absolut nie und nimmer zufrieden mit lippenstiften und habe es aufgegeben :D

    AntwortenLöschen
  3. ich bin auch eher anti lippenstift, aber einfach weil es nie hält da ich nägel knabber und rauche :D ansonsten nehm ich nur nude lippies da ich lieber fokus auf den augen habe und beides zusammen ist mir uviel :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt das stört mich auch dass das von den augen immer ablenkt :D

      Löschen
  4. Lippenstift ist toll! :D Mein absoluter Favorit ist Cherry Pop von Maybelline. Er färbt die Lippen nur leicht ein und riecht so gut. Andere passen mir einfach nicht und ich sehe doof aus... X.x
    Nude steht dir echt gut. :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde an dir jede Lippenstiftfarbe supi :D Ich finde gerade Rot oder auch dunklere Töne gut, weil du so obergeile Lippen hast *.*

    Und ich liiiiiiebe Lippenstifte, aber nur wenn sie auffällig sind xD Ich liebe meinen grünen LimeCrime Lippenstift <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dankeschön :3
      Ich liiiebe Limecrime ich hätte auch so gerne was davon :D

      Löschen
  6. Boah ja die Lippenstiftfrage ist wirklich schwierig...
    Mir stehen eher helle Töne, nicht ganz nude, das sieht zu tot aus, aber so Rosa, zartes Pink, bist hin zu hellem Rot... was gar nicht geht, ist alles dunkle, das fängt schon bei nem ganz normalem Rot an und so richtig krasses Pink geht gar nicht. Meine Lippenstifte müssen außerdem etwas sheer sein , dann fühle ich mich nicht ganz so angemalt. Lipgloss trage ich nicht mehr so gerne solo, aber wiederum über Lippenstift dann doch ziemlich häufig. Matte Lippen gehen einfach gar nicht bei mir, wenn man jedes Fältchen sieht, das hasse ich^^

    Ach und schwarz hatte ich auch mal ne Zeitlang, sieht gut aus zu passenden Klamotten und Amu ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. und dabei sind matte farben immer so schön, ich kenn das nur zu gut :D

      Löschen
  7. Ich kenne das Problem, durch meine roten Haare. Trotzdem gab ich mindestens 10 verschiedene rote Lippenstifte hier....und es werden immer mehr xD
    Aber so schlecht find ich das rot an dir gar nicht : ) sieht sogar sehr schick aus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) oh bei roten haaren ist das echt schwierig, das Problem hatte ich ja damals auch :D

      Löschen
  8. ich find das schwarz eigentlich sau geil an dir, weil du solche "Puppenlippen" hast *_* Also für den Alltag nicht, aber für Fotos oder Goth-Partys oder so... <3
    ansonsten passt doch bestimmt ein helles Rosa oder Pink zu dir... allein schon wegen der Haarfarbe und deiner recht hellen Haut. Das find ich bei bunten Haaren halt schwierig, darauf die Farbe noch abzupassen.

    Naja, ich hab einen roten Lippenstift, aber oft trag ich den nicht, es ist halt anstrengender und man muss mehr nachschminken, als wenn man die Augen schminkt ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich muss mal den perfekten hellrosa lippenstift finden :D
      Aber danke dir :)

      das mit dem nachschminken´kenn ich nur zu gut, das ist das schlimmste xD

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare!
Beleidigungen und Spam werden aber gelöscht. :)