Dienstag, 8. Mai 2012

Heilerde Gesichtsmaske

Es ist schon ein paar Tage her, als ich diesen Versuch gestartet hatte.
Irgendwie kam ich noch nicht so ganz dazu ihn euch zu zeigen, aber nun endlich :D

Ich setze momentan viel auf homöopathische mittel
und so habe ich mich auch mal an Hautpflege mit Heilerde versucht!

Gibt es ganz einfach in vielen Läden zu kaufen, zur Not in allen Bioläden. :)


In meinem Fall dan auch direkt für die Äußere Behandlung gedacht.
Man glaubt gar nicht für was die alles gut ist..
man kann damit auch Haarkuhren etc machen.

Es ist ein Pulver, welches man dann am besten nach Gefühl zu einem geeignetem Matsch mit Wasser anmischt. :D



Ich habe die Matschepampe dann mit einem weichen Pinsel auf mein Gesicht aufgetragen.
Ich musste mich dabei erstml direkt auslachen :D
Ich sah´ aus wie eine Moorleiche xD

Horrorblick :O 
Ich war so entsetzt von meinem Anblick :'D

Das Zeug fängt dann nach wenigen Minuten an zu trocknen...das ist ein soo furchtbares Gefühl! :D
Das gesammte Gesicht ist wie gelähmt und wenn man reden sollte fängt es an den Stellen im Gesicht, die sich dabei bewegen, an ab zu bröseln :S
Trotzdem super lustig :D
Und ich fand´ auch, dass es echt interessant aussah



Ich empfand das Abwaschen am lästigsten. Ich hatte ja auch aufgepasst, dass nichts an meine Piercings kam, weil ich nicht herausfinden wollte, wie es sich dort auswirkt. :D
Aber mit einem Waschlappen ging es dann relativ gut ab. :)

Das Fazit

Als der Kramsels dann ab war war ich super begeistert!
Meine Haut war so weich wie noch nie
(höchstens, als ich vielleicht ein Baby war oder so xD)
Ich konnte gar nicht aufhören mein Gesicht anzufassen :)
Man kann dabei echt bei dem blöden Trocknungsgefühl beide Augen zudrücken!
Keine Creme oder andere Gesichtsmasken haben je so einen Erfolg bei mir gehabt.
Da es auf natürlicher Basis ist, ist es auch super verträglich und gesund für die Haut zu 100%!
Pickel oder so haben sich dadurch leider nicht vermindert
(erst jetzt wegen der Kieselerde)
aber es war ja bisher auch nur eine einzige Anwendung, vielleicht wirkt es ja in der Hinsicht mehr, wenn es des öfteren wiederholt wird.

Also wirklich weiter zu empfehlen! :)

Habt ihr auch schon Erfahrungen mit Heilerde gemacht?


xoxo





Kommentare:

  1. Ich benutze Heilerde auch als Maske! Allerdings zwei Mal wöchentlich, oder öfter und auf Dauer ist es schon ganz gut :)
    Von einer Sache kann man bei dem Zeug auf jeden Fall ausgehen: da ist nix chemisches drin und das ist für mich echt nen Pluspunkt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh echt? :) ja der Pluspunkt ist bei mir auch ganz geoß geschrieben :'D
      Aber cool, dass du das so ofz machst. :)

      Löschen
  2. ich wüsste gerne wie heilerde sich auf die haare auswirkt? Wie teuer ist denn so ein paket und wie lange hält es?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um ehrlich zu sein hatte ich das erst vor auch in die Haare zu schmieren, aber ich hatte mich nicht getraut weil ich angst hatte, dass meine Haare die Farbe annehmen^^
      Die Packung, die ich oben gezeigt habe ist rand voll mit der Erde und je nach dem wie man es dosiert hält es halt unterschiedlich.
      Über den Preis habe ich keine Ahnung leider, ich habe es von meiner Mutti übernommen ;D

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare!
Beleidigungen und Spam werden aber gelöscht. :)