Sonntag, 10. November 2013

Die Zeit rennt

Im Moment habe ich das Gefühl, dass eine Woche so lang ist wie sonst nur ein Tag.
Dass ich derzeit bis abends arbeite ist immernoch sehr ungewohnt. Nicht schlecht, mir gefällt es wirklich und ich bin mit meinem Praktikumsplatz mehr als zufrieden. Einige von euch hatten ja gefragt, also das ist jetzt mein Mittelstufenpraktikum der Erzieherschule, welches ich in einem betreuten Wohnen absolviere.
Bisher habe ich ja "nur" in Kindergärten und Krippen gearbeitet. Jetzt kann ich mich noch weniger entscheiden, was ich nach meiner Ausbildung machen möchte. Am liebsten alles auf einmal, ich finde das alles einfach so spannend. Voll gemein^^
Naja und wenn ich dann Zeit habe, versuche ich diese so gut wie möglich auszunutzen mit all meinen Freunden. So gut es halt geht. Aber ich merke wirklich, dass ich auch mal wieder zur Ruhe kommen muss. Aber das mache ich gerade und genieße es.
Es wird nun immer früher dunkel draussen und mich beschleicht schon ganz langsam ein mehr und mehr winterliches Gefühl. Ich freue mich auch wirklich schon auf die ganze Weihnachtszeit. Auch, wenn ich weiß, dass es ein seltsames Weihnachten werden wird. Das erste mal in meinem Leben ohne meinen Großvater. Aber umso schöner, dass ich trotzdem meine Familie um mich haben kann.
Ich nehme mir jetzt, wie auch bei der Herbstzeit ganz viel vor, was ich alles machen will an Bastelkram etc. und hoffe, dass es besser klappt. Ich ärgere mich so sehr, dass ich nicht mal einen Bruchteil von dem Geschafft habe, was ich vor hatte. Aber so ist es nunmal im Leben. Man weiß ja vorher nie wie es kommt.
Aber das ist auch gut so!

Ich genieße jetzt noch ein wenig meinen Sonntagabend und hoffe ihr könnt das auch!




xoxo



Kommentare:

Ich freue mich über eure Kommentare!
Beleidigungen und Spam werden aber gelöscht. :)