Samstag, 28. November 2015

Eine furchtbare Nacht für Fuchs

Uff.
Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll :D
Letzte Nacht bzw schon von abends an, wo ich von der Arbeit kam, war echt abenteuerlich!
Denn, wenn ich nach Hause komme, wird erstmal jede Katze einzeln begrüßt (also kurz hoch genommen und geknuddelt) und da sah ich schon, dass bei Fuchs der komplette Hintern verklebt mit Kacki war. Also so richtig viel und voll und in den Haaren verklebt. So fest, dass man das nicht "abgesammelt" bekommen hat mit einem Tuch und abschneiden konnte man es auch nicht, da es zu nah am Po war. Also blieb mir nichts anderes übrig, als ihm alles mit lauwarmen Wasser und einem Waschlappen abzuwaschen....das fand er verständlicherweise überhaupt nicht cool, aber es hat funktioniert.
Einige Zeit später fing er dann an zu spucken...innerhalb einer Stunde 5 mal und er war total fertig. Da habe ich dann auch den Tiernotdienst angerufen, weil es auch schon so spät war. Die Anweisungen habe ich dann alle befolgt, unter anderem sollte ich bei ihm dann Fieber messen...im Po...das war ja auch wieder richtig großartig für ihn, aber er war ganz tapfer und seine Temperatur ok. Ich habe ihm dann eine Wärmflasche gemacht auf der er dann geschlafen hat.


Mama Rosi hat brav die ganze Zeit aufgepasst!
 Er hat nicht mehr gespuckt und als ich aufgewacht bin, hatte er schon wieder mit Pumpkin gespielt. Gefressen hat er auch und alles ist zum Glück wieder normal :)
Aber das war echt...nicht schön.
Auf dass sowas nicht so schnell wieder vorkommt!
Wir genießen nun unseren Nachmittag und hoffen, dass ihr das auch tut! <3


xoxo





Kommentare:

  1. Gute Besserung dem Kleinen. ♥
    Würde es aber zur Sicherheit nochmal überprüfen lassen, bevor es doch etwas ernsteres ist..

    AntwortenLöschen
  2. Oh nein, der arme Kleine! Gute Besserung für ihn!

    AntwortenLöschen
  3. Der arme Fuchs, schlimm so etwas da macht man sich wirklich Sorgen, kann ich sehr gut nachvollziehen. Wie süß das mit der Wärmflasche doch ist. Gut, dass es ihn wieder besser geht.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare!
Beleidigungen und Spam werden aber gelöscht. :)