Sonntag, 20. März 2016

Ellenbogentattoo

Ahoi meine lieben Leute,
ja, momentan ists bunt in meiner Welt :D Gerade erst wurde ja mein Fuß verschönert, wie ihr vor kurzem sehen konntet, schon ist der nächste Körperteil an der Reihe!
Und dieses mal war es nicht irgendeine Stelle..
neeeeeein..
Fräulein Schinken kann sich ja nicht mal eine normale Stelle auswählen, es musste direkt eine sein die zu den schmerzhaftesten überhaupt gilt: Der Ellenbogen :D
Und natürlich habe ich für euch wieder ein paar Fotos gemacht und ein paar Worte zu sagen :)

Das ist das wunderschöne Endprodukt:


Aber ich fange mal ganz von vorne an:

Also ich muss sagen, dass ich mich vorher total kirre gemacht habe, weil ja immer die Rede davon war wie schlimm das Gefühl ist. Und ich bin ja auch echt eine Weichflöte :D
Aber was soll ich sagen? Ich war ja bei Kenny Tiefgang Tattoo Eckernförde und ich weiß nicht, ob es daran lag, dass er so unglaublich sanft und präzise gearbeitet hat, oder weil die Stelle in echt überhaupt nicht so schlimm ist wie alle sagen...aber es war voll in Ordnung! (Ich denke es ist eine gut abgestimmte Mischung aus beidem ;) 
Natürlich war der Gnubbel direkt am Ellenbogen ziemlich unangenehm, das hört sich dann auch so komisch schrabbelnd an, aber alles was nicht direkt an der Stelle war war im Vergleich zu anderen Tattoos schon fast angenehm :D 
Nur am Ende so nach fast 3 Stunden (so lange habe ich noch nie am Stück ausgehalten) da tat alles grauuusam weh haha :D

Als erstes wurden die Outlines gemacht!
Ich hatte mir gedacht dass die in dunkelbraun auch ziemlich gut aussehen könnten und da hatte ich recht ;)


Die Maserung ist auch einfach wunderschön geworden!
Danach wurde dann alles mit verschiedenen Brauntönen ausgefüllt, beim nächsten Termin kommt noch etwas hellere und weiße dazu, das hatte ich nicht mehr ausgehalten haha :D







Danach musste sich dann auch erstmal Romina um mich kümmern, weil ich so am jaulen war :D
Ich wurde sogar lecker bekocht!


Und dabei haben wir uns Video von iamamiwhoami angeguckt und philosophiert :)


Mein Ellenbogen war so hart angeschwollen...man sah nicht mal mehr den Gnubbel :D


Aber jetzt ist wieder alles normal und es heilt gut ab..juckt ganz schön :D 
Ich werde euch auf dem Laufenden halten! 

xoxo





Kommentare:

  1. Das ist echt eins der schönsten Ellenbogen- Tattoos was ich je gesehen habe! Tolles Teil, echt <3
    Ich bin auf jeden eifersüchtig der so schöne Ellenbogen hat. Ich habe leider Neurodermitis und meine Ellbogen sind deswegen immer irgendwie "eklig". Deswegen erfreue ich mich dann immer an fremden Tattoos an der Stelle ^^
    Ich hoffe es verheilt schnell und gegen den Juckreiz hilft bei mir immer ein blauer Eisbeutel *zwinker*
    LG Motte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber ein lieber kommentar vielen dank <3 ich hab mal gehört das man an tätowierten stellen kein neurodermitis haben kann? Weiß aber nicht ob das stimmt^^

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare!
Beleidigungen und Spam werden aber gelöscht. :)