Donnerstag, 6. Oktober 2016

Endlich wieder Bloggen - Der Chaos-Umzug

Oooh wie sehr ich es vermisst habe
endlich endlich habe ich meinen Blog (bzw. das notwendige Internet) zurück und kann mich hier wieder ausgiebig mitteilen!
Ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass es mir wirklich so viel ausmacht, nicht mehr bloggen zu können. Man hat ja nach so viel Jahren schon mal so eine Phase wo man denkt "meeeh keine Böcke" aber diese Zwangspause hat mir wieder gezeigt, wie sehr ich meinen Blog und all die lieben Leser doch lieb habe :D <3

Wo fange ich denn eigentlich mal an..
Die meisten von euch, die mir bei Instagram oder Facebook oder so auch noch folgen, die haben in den letzten Wochen mitbekommen (zumindest so ein bisschen) dass ich hart am umziehen bin. Nicht weit weg oder so, immer noch in der selben Stadt nur ein paar Straßen weiter in eine ca. doppelt so große Wohnung wie meine alte :)
Das klingt aber halt leider alles viel harmonischer als es eigentlich ist...
Ich denke aber dass kein Umzug so richtig locker flockig abläuft um das mal nicht so aufzubauschen. Trotzdem fühle ich mich jeden Tag wegen neuer Dinge total veräppelt :D
Das blödeste momentan ist einfach, dass sich in meiner neuen Wohnung doch mehr Arbeit versteckt hat, als es vorher schien. Die kompletten Tapeten müssen ab und naja...wollen einfach nicht^^
Ich habe scherzend gesagt, dass ich glücklich bin, wenn ich zu Weihnachten fertig bin...so langsam scheint das wohl bittere Realität...ohwei.

Aber ihr kennt mich, ich wär ja nicht ich, wenn ich das nicht auch irgendwie schaffen könnte!

Viel wichtiger ist allerdings für mich an dieser Stelle noch mal allen ein fettes Dankeschön an all meine Freunde auszurichten, die mir bisher schon bei dem ganzen Quatsch geholfen haben und auch weiterhin noch helfen. Ohne euch wäre ich sowas von am Poschi gewesen...aber sowas von :D

Heute Morgen kam aber zumindest mal etwas positives, was schon mal für mein Internet-Ich wirklich von Bedeutung ist und ich somit noch mehr und besser für euch da sein kann!
Zum einen habe ich ja wie gesagt immerhin schon mal überhaupt wieder Internet.
ABER der Kabel-Typi war total nett und hat mir erst einmal erklärt was für einen...bescheidenen...Vertrag ich überhaupt habe. Der war so oll...ich habe für eine 16.000er Leitung im Monat knapp 40€ bezahlt...ja alle die sich damit auskennen schlagen jetzt ihre Hände über den Köpfen zusammen ich kann es förmlich hören haha :D
Jedenfalls werde ich (sogar günstiger) eine 100.000er Leitung haben und somit auch keinerlei Probleme bei Youtube bekommen (15 Minuten Video hochladen wird jetzt nicht mehr 8 Stunden dauern xD)

Oh und natürlich habe ich auch in der Zeit ein paar wenige Fotos für euch gemacht ;)


Das war noch in der alten Wohnung, am Ende ein reines Chaos :D


Elvis ist völlig verwirrt was abgeht :D


Zur Beruhigung gabs dann auch mal einen Döner :D


Eine neue Version von Finding Fuchs!


Die ganze Arbeit macht so müde..


Schon wieder Fastfood..aber was soll man machen, wenn ein Schrank vorm Kühlschrank steht haha :D


Der letzte Morgen in der alten Wohnung...:)




Die kräftigen Helfer ;)


Und so sieht übrigens purer Hass aus hahaha :D


/m/


Voll gemütlich grade übrigens....nicht


Spannend :)


Zumindest habe ich jetzt einen Spiegel stehen und kann mich wieder schminken..ein kleines Erfolgserlebnis :D

Ich werde mich jetzt auf jeden Fall wieder öfter melden!

xoxo




Kommentare:

  1. Hahahaha, ach Schinken! Hab ich mich kaputt gelacht wegen dem Foto von Elvis (ich denke, es ist Elvis der dich hasst) :D Hat mich sofort an meinen Dexter erinnert, der hasst Autos und er hasst den Katzenknast :D

    Lieber Gruss
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. Umzüge sind immer purer Stress. Ich bin letztes Jahr umgezogen und habe es gehasst. x___x

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare!
Beleidigungen und Spam werden aber gelöscht. :)