Sonntag, 13. Dezember 2015

Das letzte Flauschklumpen-Update

...zumindest, was beide Flauschklumpen zusammen betrifft.
Denn ab heute Nachmittag leben nur noch 3 Mietzis bei mir. Der gute Pumpkin wurde von Marie abgeholt und sie befinden sich jetzt gerade noch auf dem Heimweg (der ziemlich laaang ist) und ich bin schon mega ultra gespannt, wie er sich in seinem neuen Heim einfinden wird :)
So und jetzt gibt es ein letztes mal noch mal eine Zusammenfassung der letzten Zeit der beiden hier!


Die stolze Mama mit ihren beiden Prachtkerlen :)


Jetzt, wo es momentan draußen so früh dunkel ist und schlechtes Wetter herrscht, wurde bei uns viiel geschmust!


müüüüüde


Füße sind auch ein super Zwischensnack!


Alles im Blick der junge Mann!


Alle hier immer am penn...toll :D


Da kann Elvis schon gar nicht mehr hingucken! :D


Lieber alles auffuttern xD


Naaaa gut, wenn alle penn leg ich mich halt dazu :D


Geschenke einpacken wurde hier auch zum Abenteuer :D


Rosi....wie zum Teufel...das geht doch gar nicht :D


O.O


Fuchs ist zwar immer noch deutlich kleiner als Pumpkin, aber trotzdem schon soo groß geworden <3


Mama Rosi hat dich lieb Pumpkin <3




Das Foto hat Charline gemacht, Katzen und Glastische sind echt die beste Kombi :D


So entspannte Kätzchen :3


Kleines Model ;)


Iiiiih Liebeee :D


Man muss auch mal skeptisch sein dürfen :D




Lieber Pumpki,
deine haarige Familie und ich wünschen dir für dein neues Leben nur das beste
und dass du dich mit deinem neuen Mitbewohner und deiner neuen Mama gut verstehst! <3
Wir denken immer an dich und haben dich auch immer lieb!
Es war natürlich eine schwere Entscheidung, aber du bist der starke und mutige Kerl, der das Leben in Angriff nimmt und sich durch alles durchbeißt!
Wir hatten wunderschöne 13 Wochen zusammen und es war ein wahres Geschenk dich aufwachsen sehen zu können, genau so deinen Bruder.
Du bleibst für immer in unserem Herzen!

xoxo





Kommentare:

  1. ich finds immer noch nicht richtig. auf die eine katze mehr kommt es doch auch nicht mehr an und sowas niedliches zu trennen.. das ist schon ein bisschen herzlos :(

    AntwortenLöschen
  2. Oooh wie traurig, dass er nun weg ist, aber er wird es sicher gut haben :D total niedlich wie er mit Rosi gekuschelt hat. War es schwer für sie die ersten Tage wo er weg war?

    AntwortenLöschen
  3. Oh Gott wie süß http://letter-in-a-bottle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare!
Beleidigungen und Spam werden aber gelöscht. :)